FILME RAHMENPROGRAMM PARTIES LOCATIONS TICKETS
Home Spielplan News Teaser Global Tour Dates Sponsoren Presse Fotos

NEWS  |

Fotos vom RESFEST 2006 Online!

Ab sofort gibts in der ONLINE FOTOGALERIE 360 Grad Panoramen
und viele RESFEST-Fotos von den Veranstaltungen im Freiraum.

Viel Spass beim Durchklicken und Entdecken!

 

Das war das RESFEST 2006

Das RESFEST 10 | Vienna 2006 war ein voller Erfolg!
Wir danken allen Besuchern und Besucherinnen für das großartige feed-back!

Mehr retro Infos und Fotos coming soon.

 

SAMSTAG im Freiraum/Quartier 21

Im Vorabendprogramm um 19:00 gibt`s den Programmpunkt CINEMA ELECTRONICA. Anschliessend eine Podiumsdiskussion mit Andreas Hafele (PROGRAMMÄNDERUNG!).
Danach, um ca. 21:00, würdigen wir unsere diesjährige Personale-Künstlerin TINA FRANK mit einem Spezialprogramm und anschliessender Podiumsdiskussion.

Um ca. 22:30 startet die RESFEST 2006 - PARTY NIGHT
u.A. mit DKay. Visuals: smike
 

Infos zu den weiteren heutigen Programmpunkten unter SPIELPLAN oder im PDF TIMETABLE.

 

Jubiläums-Festivalpass & Tickets

Der Festivalpass zum 10-jährigen RESFEST-Jubiläum
kostet 47 EUR (Wert 80 EUR) und gilt für alle Filme und alle Parties,
und ist erhältlich
ab 29.11. im Top Kino/Abendkassa &
ab 30.11. im Freiraum/quarter21 von 10:00 -20:00
So lange der Vorrat reicht!
 
Die Ticketpreise für Einzelvorstellungen betragen sowohl im Top Kino als auch im Freiraum/quartier21 jeweils 5 EUR.
 
Einzeltickets können online reserviert werden.
 
TICKET RESERVIERUNG

 

Opening Night mit DJ Karuan

NOVEMBER 29 | AB 22:00 | FREIRAUM/QUARTIER21
 
Karuan, das heißt, verkürzt gesagt, kurdische Downtempotracks, deren subtil swingende broken Beats einen glatt über jeden sound tragisch-vorderasiatischer Geigen und Flöten tragen. Hört man tiefer in die Tracks rein, merkt man, wie stark hier Drum and Bass und die instrumentelle Deepness früher MoWax-Platten arbeitet, an jeder Art von Lound-Business vorbeischlendert, als gäbe es gar kein Problem mit nichts, und die paar Vocals klingen dann einfach so, als hätte es gar keinen anderen Kommentar dazu geben können.
Quelle: debug
 
WEBSITE - DJ KARUAN